Kirche in der Tagespresse (Band XII)

Empirische Analyse der journalistischen Wahrnehmung von Kirche anhand ausgewählter Zeitungen
von Daniel Meier

Die journalistische Wahrnehmung der Kirche in der deutschen Tagespresse ist vielfältiger, niveauvoller und wohlwollender als ihr Ruf. Dies belegt der Autor anhand eines differenzierten Kategoriensystems und fragt dabei nach relevanten Themen und Akteuren, analysiert Nachrichtenfaktoren und Stereotype und erfasst die ekklesiologischen Dimensionen des kirchlichen Medienwertes.

456 Seiten
25,00 € 8,00 €
978-3-933992-12-3